Allgemeine Grundlagen und Einführung Member Care

Unterricht: 16.09.2024 - 20.09.2024
Anmeld. Einschreibeschluss:
02.09.2024
Dieser Kurs gehört zu MCIKSEMI
Themenschwerpunkte
AWM-Kurs-Nr: 7240401

Seminarzeiten

Seminarbeginn: 16.09.2024, 13:00 Uhr
Seminarende: 20.09.2024, 14:00 Uhr

Modulbeschreibung

Member Care bezeichnet die ganzheitliche Unterstützung und Begleitung der interkulturellen Mitarbeiter/innen im gesamten Missionskreislauf: in der Phase der Vorbereitung, im Einsatz und beim Re-Entry (Rückkehr). Es geht in diesem Modul darum, einen Überblick zu erhalten, um die Bedeutung und den geistlichen Auftrag von Member Care zu verstehen und die vielfältigen Aspekte dieser Arbeit kennenzulernen. Die langjährigen Erfahrungen der unterschiedlichen Referent/innen stellen den Bezug zur Praxis her. Gleichzeitig soll der Frage nachgegangen werden, wie verschiedene Schwerpunkte im eigenen Wirkungsfeld aufgebaut und umgesetzt werden können.

Themen

  • Biblische Grundlagen in Member Care und Definition
  • Lebensphasen interkultureller Mitarbeiter/innen
  • Leben in zwei Welten (Identität)
  • Kulturschock / -stress
  • Kulturverständnis
  • Umgang mit Leid und Risiko
  • Selbstfürsorge, Resilienz
  • Rolle und Person des/der Member Care-Beauftragten
  • Implementierung ins eigene Arbeitsumfeld

Ziele

Am Ende des Moduls haben die Teilnehmer/innen ein umfassendes Verständnis von Member Care erarbeitet, grundlegende Herausforderungen im Leben interkultureller Mitarbeiter/innen kennengelernt und ein differenziertes Wissen über ihren eigenen (Dienst-) Auftrag im Bereich Member Care erworben.

François Pinaton
arbeitet seit 2016 zusammen mit seiner Frau bei RE3 als Member Care Consultant, mit Schwerpunkt Coaching, Debriefing, Re-Entry, Neuorientierung und Konfliktlösung. Er berät Auslandmissionare, Hilfs- und Mis ...
mehr
Joachim Pomrehn
(Ph.D., Columbia International University) Auf ein Studium der Theologie in Deutschland und der Schweiz folgte eine Zeit der Gemeindearbeit, pastoralen Seelsorge und Begleitung von Christen mit dem Ziel der ...
mehr
Marion Kunz
Als ausgebildete Industriekauffrau mit langjähriger Berufserfahrung in einem internationalen Industriekonzern arbeitete Marion Kunz (geb. Hofmann) von 2011 bis 2015 als stellvertretende Verwaltungsleiterin ...
mehr
Sandra Menges
(B.Prim.Ed - Psychologie., Stellenbosch Universität, Südafrika) ist seit 1990 interkulturell unterwegs. Sie ist selbstständig und arbeitet weltweit als Interkultureller Coach (CIC), Traumafachberaterin (CCI ...
mehr
Tobias Menges
(Ph.D., Columbia International University) Tobias Menges ist Dekan der CIU Korntal und MA-Studienleiter. Zuvor leitete er seit 2013 das Studienangebot auf Bachelor-Ebene. Nach einer technischen Berufsausbil ...
mehr
Uta Widmer
(Dipl. Sozialpädagogin), war mit ihrer Familie im Missionseinsatz in Costa Rica, Weiterbildungen zum Interkultureller Coach (AWM), Intercultural Leadership (CAS/CIU) und zur Geistlichen Begleiterin (Werdega ...
mehr

Preisliste

Reduzierte Seminargebühr 501 €
Seminargebühr 590 €
Seminar Späteinschreibegebühr 20 €