Emotionen, Widerstände und Konflikte managen

Unterricht: 16.10.2014 - 16.10.2014
Closed Einschreibeschluss:
16.10.2014
Dieser Kurs gehört zu PFSEMI
Themenschwerpunkte
AWM-Kurs-Nr: 7140404

In diesem Seminar geht es um starke Emotionen, Widerstände und Konflikte. Sie stellen Risiken dar, beinhalten aber auch Chancen. Wie diese sozialpsychologischen Aspekte und Abläufe positiv gestaltet werden können, darum geht es in diesem Seminar.

Die folgenden Themen werden behandelt:

  • Emotionen von Mitarbeitern verstehen, insbesondere aber nicht nur in Verände-rungsprozessen (Was es mit Menschen macht, wenn sich Dinge ändern?).
  • Die eigenen emotionalen Reaktionen verstehen und das daraus resultierende Ver-halten steuern
  • Umgang mit Widerständen
  • Tools und Tipps im Umgang mit schwierigen Mitarbeitern

Ziele:

Nach diesem Seminar sollen die Teilnehmer die Auswirkungen von Entscheidungen (und insbesondere von Veränderungsmaßnahmen) bei Einzelnen und in Gruppen reflektiert und besser verstanden haben. Sie sollen in der Lage sein, Reaktionen angemessen einschätzen zu können und sie sollen ein Repertoire an Interventionsmaßnahmen kennen gelernt und vereinzelt auch eingeübt haben. Dazu gehört auch das Verstehen und Steuern der eigenen Emotionen Letztlich sollen die Teilnehmer befähigt werden, die unterschiedlichen Gefühlslagen sinnvoll begleiten und prägen können, die eigenen wie die der Mitarbeiter.

Personalführerschein Wahlseminar 5

Stefan Lingott
(Dr. phil., Universität Klagenfurt) Studium der Theologie, Soziologie, Psychologie und Kommunikationswissenschaft, Promotion in Organisationsentwicklung. Selbständig als Systemischer Organisationsberater, G ...
mehr

Preisliste

Personalführerschein - Seminargebühr 130 €