Finanzbuchhaltung - nur etwas wür Erbsenzähler?!

Unterricht: 02.12.2013 - 05.12.2013
Closed Einschreibeschluss:
01.12.2013
Dieser Kurs gehört zu SEMI
Themenschwerpunkte
AWM-Kurs-Nr: 7130413
  • Integrität - was sagt die Bibel über den Umgang mit Geld?
  • Herausforderung Misswirtschaft
  • Besonderheiten der Non-Profit-Organisation
  • Ein einfaches Buchführungssystem erlernen
  • Finanzberichte als Grundlage der Managemententscheidung
  • Wissen was Geldgeber sehen wollen
  • "Fachchinesisch" in Deutsch und Englisch verstehen
  • Eigene Fragen und Problemfelder bearbeiten

„Ich bin als Krankenschwester ausgereist, und nun verbringe ich 50% meiner Zeit mit der Buchhaltung unseres Buschkrankenhauses!“

Die wenigsten Missionare werden darauf vorbereitet auf dem Feld Managementfunktionen wahrzunehmen. Es ist jedoch eine Realität, dass dies heutzutage oft Teil der Aufgabe ist. Projekte sind komplexer geworden, Geldgeber verlangen Transparenz, Misswirtschaft ist eine zerstörerische Gefahr für Organisationen.

Was lehrt die Bibel über den Umgang mit Geld? Wie „ticken“ Geldgeber und wie kann ich ihnen gegenüber transparent sein? Was kann getan werden, um Misswirtschaft vorzubeugen? Welche Informationen kann ich aus dem Finanzmanagement bekommen um richtige Entscheidungen zu treffen?

Dieses Seminar gibt praktische Antworten auf diese Fragen. Es werden weltweit anwendbare Werkzeuge vorgestellt und wichtige Kenntnisse des Finanzmanagements im Non-Profit-Bereich vermittelt. Teilnehmer werden ein einfaches, praxiserprobtes Buchführungssystem kennenlernen. Konkrete Tipps und Erfahrungen werden weitergegeben, wie die Kapazität einheimischer Kollegen im Bereich Finanzmanagement gefördert werden kann.

Preisliste

Vollpension / Full Room and Board 132 €
Seminargebühr 225 €
Seminargebühr 255 €
Seminargebühr Int. Coach 420 €