Grundlagen der christlichen Entwicklungszusammenarbeit

Moodle: 28.04.2025 - 26.09.2025
Videounterricht: 12.05.2025 - 28.07.2025
Anmeld. Einschreibeschluss:
14.04.2025
Please login (button in top right corner) if you are enrolled as MA-Student.
Dieser Kurs gehört zu MAOnline
Themenschwerpunkte
AWM-Kurs-Nr: 2241106 CIU-Kurs-Nr: ICS 6029
Kurs Termine: 12.05.2025, 19.05.2025, 26.05.2025, 02.06.2025, 23.06.2025, 30.06.2025, 07.07.2025, 14.07.2025, 21.07.2025, 28.07.2025
Wochentag: Mo

Komplett online

Kein Unterricht in den Pfingstferien (9.6. - 20.6.2025)! Bitte die Ausweichtermine beachten.

Welche Faktoren sind wichtig, um einen qualitative guten Entwicklungsprozess zu initiieren und zu begleiten? Wie kann ein hohes Maß an Beteiligung und Identifikation der Zielgruppe erreicht werden? Welches Verständnis von "Armut" und "Entwicklung" habe ich, und was sagt die Bibel dazu? Wie gestalte ich einen Planungsprozess, damit er zu Projekten führt, die nachhaltige Veränderungen bewirken? Dieser Kurs ist für alle konzipiert, die in das Thema Christliche Entwicklungspraxis einsteigen möchten oder damit schon erste Erfahrungen gesammelt haben.

Dieser Kurs ist in drei Phasen unterteilt:

Vorarbeit: beginnt mit der Unterrichtsphase.

Unterricht: online (Live-Video/Moodle), zehn Wochen in Folge ein Abendtermin (19.00 - 21.30 Uhr), dazwischen Eigenarbeit, ca. 80-90 Stunden Zeitaufwand.

Nacharbeit: online (Moodle), Fertigstellung aller Leistungsnachweise bis spätestens fünf Wochen nach Ende der Unterrichtsphase, ca. 45-55 Stunden Zeitaufwand.

Thomas Kröck
(Dr. agr., Justus-Liebig-Universität Gießen; MA Interkulturelle Studien, CIU) war von 1989-99 in Tansania tätig. Von 1999 bis 2012 betreute er Projekte in Indien und Nepal. Seit 2012 ist er Studienleiter fü ...
mehr

Preisliste

M.A. Studiengebühr 3 Credits 695 €
M.A. Studiengebühr 3 Credits AEM 570 €
M.A. Einschreibegebühr 40 €
M.A. Späteinschreibegebühr 20 €
M.A. Gasthörergebühr 390 €