Charakterbildung als Auftrag der Gemeinde im gesellschaftlichen Kontext - ONLINE

Moodle: 23.09.24 - 10.01.2025
Videounterricht: 30.09.2024 - 06.12.2024
Anmeld. Einschreibeschluss:
02.09.2024
Please login (button in top right corner) if you are enrolled as MA-Student.
Dieser Kurs gehört zu MAOnline
Themenschwerpunkte
AWM-Kurs-Nr: 2240203 CIU-Kurs-Nr: ITE 6411
Kurs Termine: 02.10.2024, 09.10.2024, 16.10.2024, 23.10.2024, 30.10.2024, 06.11.2024, 13.11.2024, 20.11.2024, 27.11.2024, 04.12.2024
Wochentag: Mi

Komplett online

Dieser Kurs basiert auf der Überzeugung, dass die christliche Gemeinde durch die Charakterbildung ihrer Mitglieder einen wesentlichen Beitrag zur Mitgestaltung des gesellschaftlichen Lebens leistet. Studierende lernen, wie Charakterbildung im Kontext der Gemeinde konkret wahrgenommen werden kann und wie das in die Lebenswelten von Familie, Arbeit und Gesellschaft hinein wirksam wird. Der Kurs befähigt dazu, den Bildungsauftrag der Gemeinde als Teil ihrer Mission zu verstehen und zu gestalten.

Dieser Kurs ist in drei Phasen unterteilt:

Vorarbeit: beginnt mit der Unterrichtsphase.

Unterricht: online (Live-Video/Moodle), zehn Wochen in Folge ein Abendtermin (19.00 - 21.30 Uhr), dazwischen Eigenarbeit, ca. 80-90 Stunden Zeitaufwand.

Nacharbeit: online (Moodle), Fertigstellung aller Leistungsnachweise bis spätestens fünf Wochen nach Ende der Unterrichtsphase, ca. 45-55 Stunden Zeitaufwand.

Eine Stimme zu diesem Kurs:
„Tiefgehend und weiterbringend in vielerlei Hinsicht! So wichtig und relevant für jeden „Dienstbereich", ja für jeden Christen, der sich in Gottes großer Mission in der heutigen Welt einbringen möchte.“

Joachim Pomrehn
(Ph.D., Columbia International University) Auf ein Studium der Theologie in Deutschland und der Schweiz folgte eine Zeit der Gemeindearbeit, pastoralen Seelsorge und Begleitung von Christen mit dem Ziel der ...
mehr

Preisliste

M.A. Studiengebühr 3 Credits 695 €
M.A. Studiengebühr 3 Credits AEM 570 €
M.A. Einschreibegebühr 40 €
M.A. Späteinschreibegebühr 20 €
M.A. Gasthörergebühr 390 €